· 

Endlich wieder Oktobermarkt in Bad Pyrmont!!!

 

Jaaa, nach dreijähriger Pause endlich wieder Oktobermarkt in Bad Pyrmont und wir drei Tage dabei!!! 

 

 

Vor jedem Auftritt habe ich Lampenfieber...

egal ob bei einem grossen Event oder in kleiner Partyrunde...

 

Dieses Mal war es jedoch besonders heftig, denn wir hatten lange kein solch grosses Event bestritten...

Im Jahr 2020 waren uns etwa 35 Auftritte gestrichen worden und seitdem hatten wir nur sehr wenige, kleinere Auftritte.

Der letzte Größere war ein privater Auftritt im März 2020 im LaLU im Hefehof in Hameln...

 

Also doch schon einige Zeit her...

 

 

Mein Mann Klaus hatte schon am frühen Nachmittag die Anlage aufgebaut.

 

 

In der Zwischenzeit hatte mir meine 2. beste Freundin,

die liebe Rosi beim Friesieren etc geholfen und mich dann in die Brunnenstrasse gebracht.

Leider konnte sie nicht bleiben... 

 

Ich tigerte dann ganz schön aufgeregt hin und her und versuchte mich derweil an die Texte zu erinnern...

 

Irgendwie waren die alle aus meinem Gedächtnis verschwunden...

 

 

Voller Freude begrüßte ich ganz liebe Fans, die von weit her angereist waren:

 

Christa und Bruno aus Moormerland bei Leer,

mit der wohl weitesten Anreise per Wohnmobil,

 

Christiane und Gerd aus Nienburg,

 

Michaela und Thomas aus Hamburg,

 

und Manuela und Ron aus Celle.

 

Dazu kamen unzählige Fans, Freunde und Bekannte aus Bad Pyrmont und Umgebung...

 

Ihr ward alle echt super und habt drei Tage mit uns durchgehalten und für Stimmung gesorgt!!!

Danke an alle!!!

 

 

Eigentlich sollten wir erst gegen 18:00 Uhr anfangen.

 

Doch das doch noch recht gute Wetter lockte viele Besucher in die Fussgängerzone,

so dass wir uns kurzfristig entschlossen, eine halbe Stunde eher anzufangen.

 

Schon beim ersten Lied war das Lampenfieber weg ud ich war wieder in meinem Element.

 

 

Und kurz darauf fingen die Ersten bereits an zu tanzen!!!

 

 

Ein ganz grosses Lob geht an meinen Mann Klaus, der ganz schön im Stress war:

 

Die Titel auswählen, die Startnummer für mich auf eine Tafel schreiben und die Backroundmusik im rechten Moment starten oder stoppen,

 

die Lichtanlage bedienen,

 

Wünsche von Besuchern erfüllen und kurze Infos geben, Visitenkarten oder Flyer ausgeben

 

und nebenbei Fans und Freunde kurz begrüßen, die ihn von hinten am DJ Pult ansprachen.

 

Er hat es sogar geschafft, nebenbei ein paar CD`s zu verkaufen!!!

 

Alles drei Tage lang mit Bravour geleistet!!! Hut ab!!!

 

 

Immer mehr Leute blieben in unserer Nähe stehen, ließen sich von unserer Musik aus dem Alltag entführen, sangen und tanzten mit...

 

 

Die Stimmung war sooo toll,

dass wir den ganzen Tag nur zwei ganz kurze Pausen gemacht haben...

 

Und selbst als es später anfing zu regnen, blieben die meisten bei uns.

Die letzten zwei Stunden wurde dann sogar im Regen getanzt!!!

Selbst eine Polonaise wurde gestartet an der sich zig Gäste beteiligten... alles im Regen...

 

Das fand ich absolut spitze. Dafür möchte ich mich auch noch bei allen Gästen bedanken!!! 

 

Nach etwa einer viertel Stunde Zugaben haben wir dann den ersten Tag beendet.

War eine tolle Party.

 

Über den nächsten Auftrittstag werde ich Euch nächste Woche berichten.

Ich hoffe, Ihr seid wieder dabei!


Bis dahin!!! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Mallo Manon (Dienstag, 20 September 2022 09:15)

    Spitze war es und was sage ich du/ihr habt das gerockt lg Mallo �❤️

  • #2

    Mechthild (Dienstag, 20 September 2022 09:30)

    Wunderschön, hast du wieder gut gerockt, �
    Schade das ich nicht kommen konnte, ich wünsche dir weiterhin alles Gute ���❤️

  • #3

    Papa bär (Dienstag, 20 September 2022 09:41)

    Hollo ihr lieben ich möchte mich auch bei allen bedanken es war trotz des wetters eine mega tolle Party da hat sich der stress gelohnt nach jahren mal wieder Party machen suuuper !!! Ich bin mehr als stolz auf Steffi und Daniel dass sie alles so gut gemeistert haben und ihre stimmen durch gehalten haben und es war auch toll wieder mal all die Freunde und fans zu sehen und eventuell kurz zu sprechen tut mir leid wenn ich einge nur ganz kurz begrüßt habe aber die zeit fehlte einfach alles in allem war es SUPER vielen dank. lg an euch alle und dd Steffi mein schätzelein dein Papa bär

  • #4

    Jojo Jürgen (Dienstag, 20 September 2022 10:25)

    Da mich beim Oktobermarkt Einige ansprachen als ich kurz bei Standkaffee fröbrich war ob ich mit Moonlight Steffi und Klaus gestritten hätte Nein, das ist nicht wahr..wir sind in guter Freundschaft Klaus ist und bleibt immer mein Kumpel der wußte auch warum ich nicht helfe...die beiden wissen auch wenn sie mich brauchen darüber geredet wird und sie haben auch Verständnis wenn ich mal nein sage..ich hoffe das es jetzt geklärt ist.. gr Jojo Jürgen

  • #5

    Papa bär (Dienstag, 20 September 2022 10:40)

    #4 jo jo Jürgen

    Jürgen du bist unser Kumpel und wenn du mal nicht dabei bist ist das doch auch ok. lg von Papa bär

  • #6

    Petra und Volkhard (Dienstag, 20 September 2022 17:36)

    Es war einfach super , danke das wir das mit geniesen durfte. Das war Spitze!!!
    LG aus Detmold

  • #7

    Sabine (Mittwoch, 21 September 2022 12:36)

    Wow, das klingt sehr gut. Ich freue mich riesig mit dir mit, dass trotz späterem Regen alles so gut geklappt hat und du wieder mit vollem Herzblut die Bühne gerockt hast. ❤️

  • #8

    Willi (Donnerstag, 22 September 2022 16:41)

    Soviel war aber bei dir wirklich nicht los. Nur die üblichen abgedrehten aus Pyrmont.