· 

Stöcke und Steine... Sticks & Stones...

Jaaaa, bis zum 1. öffentlichen Auftritt wurden uns `ne Menge Stöcke und Steine in den Weg gelegt...

Wie Ihr Euch ja vielleicht erinnern könnt, habe ich in der Zwischenzeit fleißig

mit dem Wolfram Countrysongs singen und etwas Gitarrespielen geübt.

 

Wolfram brachte eines Tages den Daniel mit.

Ein junger, sehr talentierter Musiker, der Gesang, Leadguitar,

Accusticguitar, Bass und Schlagzeug sehr gut beherrschte.

 

 

Da wir ihn zu der Zeit noch nicht clonen konnten,

mussten wir noch ein paar Musiker zur Gründung einer Band finden...

 

So kam Marc als Keyboarder dazu...

 

Einen Übungsraum hatten wir zumindestens schon:

 

Die Tante einer Freundin stellte uns ihren Keller zur Verfügung....

Über eine Annonce in der Zeitung

suchten wir dann nach einem passenden Bassisten....

 

Es meldete sich jemand,

der sonst in Bad Pyrmont im Orchester vom Staatsbad spielte.

Der Daniel schrieb ihm sogar sämtliche Basstöne als Noten auf,

doch wenn einer von uns Sängern am Anfang einen Takt später zu singen begann,

als geplant, spielte er stramm seine Noten durch, ohne auf die Harmonien zu achten...

War nicht der Richtige für uns...

 

Soooo ganz perfekt waren wir halt zu Anfang nicht...

 

Zum Glück konnte Marc an seinem Keyboard perfekt den Fußbass spielen.

Und so klang das Ganze schon recht gut.

 

Ein guter Countryfreund von mir, der Fritz hatte mitbekommen,

dass wir eine Band gegründet hatten

und wollte uns unbedingt an seinem 40. Geburtstag auftreten lassen.

 

Also hieß es in kürzester Zeit ein Programm festlegen

und üben, üben, üben damit wir die Gäste auch ein paar Stunden gut unterhalten konnten.

 

Zudem übten wir zu unserem Lieblingssongs der Gruppe Nitty Gritty Dirt Band

und vielen modernen Country Songs auch einige Titel, die sich der Fritz selber gewünscht hatte....

 

 

Der Geburtstag rückte immer näher und ich wurde immer aufgeregter....

Hatte ich auch nichts vergessen? 

Noten, Texte, Notenständer, Mikro, Kabel, gute Laune?

Ich glaube, den Jungs ging es ähnlich...

 

Und dann ging es auch schon los...

Und nach dem 1. Lied war die Aufregung zum Glück wie weggeblasen....

 

 

 

Bitte nicht über die schlechte Bildqualität wundern,

das habe ich heute früh von einem alten Video abfotografiert.

Mein Mann Klaus wusste, wo es die ganzen Jahre gelegen hatte...

 

Man achte bitte auf den Tag und die Uhrzeit, wann es gedreht wurde...

Da haben wir sie wieder mehrfach, die 8...Grins

 

 

Die Bühne hatte der liebe Fritz extra für uns gebaut: 

 

Er hatte kurzerhand einfach die Wand zwischen der Scheune

und einem Nebenraum rausgesägt.

Und als wir aufgebaut hatten und Daniel noch etwas verdeckt war,

hat er die Motorsäge geholt und einfach noch ein paar Bretter abgesägt...

 

Kann man im Bild recht gut erkennen...

 

 

Es wurde auch viel getanzt an diesem Abend, was ich gar nicht erwartet hatte.

Am liebsten zu dem Titel Mississippi.

Den musste ich ganze 3 Mal singen...

Doch auch zu den unbekannteren Titeln von Wolframund Daniel wurde wirklich viel getanzt!!!

 

 

 

Eine rundum gelungene Geburtstagsparty!!! 

Gelungener 1. Auftritt mit Band!!!

 

Danke an Fritz und seine Familie!!!

Danke an Wolfram, Marc und Daniel!!!

Danke an meine Klaus für die Moderation!!!

Danke an Hannelore für`s Filmen!!!

Danke an Franzel für unser tolles Holzschild mit unserem Bandnamen "Stcks & Stones"!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Bärbel (Montag, 26 Juli 2021 08:56)

    Country�
    Schlager � Steffie bleib wie du bist ❤️

  • #2

    Heidi (Montag, 26 Juli 2021 09:02)

    Danke für diesen Post <3

  • #3

    Mechthild (Montag, 26 Juli 2021 09:30)

    Wiedermal eine wundervolle Erinnerung,
    ##Danke##

  • #4

    Susanne (Montag, 26 Juli 2021 11:06)

    Hallo Steffi ich kenn dich noch genau aus dieser zeit... Wau was hast du tolles aus dir gemacht in den jahren!!! Mega!!!

  • #5

    Papa bär (Montag, 26 Juli 2021 12:27)

    Guten Morgen alle zusammen lang lang ist es her aber die erinnerung bleibt es war schon toll was die band alles drauf hatte " ja" steffi hat schon vieles erlebt bis heute lasst euch überraschen ganz unter uns ich weiss auch nicht was sie schreib das büro in immer zu ha ha ha als dann bis morgen papa bär

  • #6

    Gabi (Dienstag, 27 Juli 2021 02:35)

    Wow.....ich bewundere deinen Mut....und was für schöne Erinnerungen das sind, liebe Steffi.

  • #7

    Sabine (Dienstag, 27 Juli 2021 06:10)

    Sehr schöne Erinnerungen liebe Steffi. ❤